Judith Beck - Koreaa
Judith Beck - Koreaa

Judith Beck - Koreaa

Verkäufer
Weingut Judith Beck
Normaler Preis
Ausverkauft
Sonderpreis
€14,00
inkl. MwSt.

Gemischter Satz bedeutet unterschiedliche Rebsorten, die in derselben Weinparzelle kultiviert, gelesen und anschließend gemeinsam gekeltert werden. 
Handlese, 3-4 Tage Mazeration, dann gepresst und in alten Fässern spontanvergoren, Ausbau für ca. 6 Monate auf der gesamten Hefe.
Der offizielle Name der Riede ist „Fürstliches Prädium“, aber seit den 1950er Jahren wird sie von den Golsern nur „Korea“ genannt.

Trauben: Grüner Veltliner, Scheurebe, Weissburgunder, Neuburger & Welschriesling 

Herkunft: Gols, Neusiedlersee (Burgenland), Österreich

Jahrgang: 2018

Alkoholgehalt: 12%

Sulfite: nicht hinzugefügt

Geschmack: Tolle Frische, leichte Würze, süßliche Rotbeeren, rassig, Haselnuss, Weingartenpfirsich, Flieder, schöne Tiefe, angenehme Säure, verspielt und spannungsgeladen aufgrund der vielen Sorten.

Der hier steht gut für sich oder macht Spaß zu weißem Fisch, Reisgerichten und leichten Vorspeisen.